KJR - Kreisjugendring > Zeit für Helden 2008

Zeit für Helden 2008

vom 27. - 29. Juni 2008 in Main-Spessart

Die Idee:
Die im vergangenen Jahr durchgeführte Sozialaktion „3 Tage Zeit für Helden“ war ein voller Erfolg für die Jugendarbeit. An diesem Erfolg wollen wir anknüpfen. Den Kommunen und öffentlichen Einrichtungen möchten wir wiederholt die Möglichkeit geben, im Gemeinwesen auf das Engage-ment der Jugendgruppen zurückzugreifen.

Die Aktion:
Bei der Aktion „Zeit für Helden“ stellen sich Jugendgruppen aus ganz Main-Spessart der Heraus-forderung, von Freitag 18.00 Uhr bis Sonntag 18.00 Uhr vor Ort eine gemeinnützige Aufgabe zu lösen. Die Aufgabenstellung wird zu Beginn der Aktion, und zwar am 27. Juni um 18.15 Uhr der Öffentlichkeit bekannt gegeben.

Ziele:
Der Öffentlichkeit zeigen, dass sich junge Menschen für Andere einsetzen und dabei Spaß haben.
Förderung der Kooperation vor Ort durch Zusammenarbeit mit Kommunen, Kirchen, Vereinen und Initiativen oder Betrieben.
Durch „ Zeit für Helden“ können wir beweisen, dass Solidarität und Zusammenarbeit etwas bewirkt, dass die Sozialaktion keine einmalige Sache war. Auch scheinbar Unmögliches kann gelingen. Junge Leute erleben, wie sie die Gesellschaft mitgestalten können.
Jugendgruppen engagieren sich in ihrem direkten Umfeld und zeigen, Jugendarbeit ist nicht be-zahlbar, aber förderbar. Jeder investierte Euro ist eine Investition in die Qualität unserer Gesell-schaft

Zielgruppen:
Verbände, Organisationen mit ihren Jugendlichen und Jugendgruppen, Kommunen, öffentliche Einrichtungen, Kirchen, Medien, Bevölkerung vor Ort. Der Kreisjugendring schätzt, dass sich in ganz Main-Spessart, wie im letzten Jahr, ca. 450 Jugendliche beteiligen werden. Einige Jugend-gruppen haben bereits ihre nochmalige Teilnahme zugesagt.

Öffentlichkeit
Durch die Berichterstattung in allen regionalen Zeitungen und das Wirken der Jugendgruppen vor Ort, erfahren die Teilnehmer Aufmerksamkeit und Wertschätzung.

Unterstützung
Projektgeber - Sponsoren vor Ort für
Anschaffung und Transport von Materialien
Geld- und/oder Sachleistungen
Versorgung/Verköstigung der Jugendlichen

Abschlusspräsentation

Jugendgruppen                                           Projektorte

Ministranten Arnstein                                   Frh.Moritz v. Hutten`sches Pfründnerspital in Arnstein       

Turnkids Arnstein                                           Evang. Christuskirche in Arnstein

Evang. Jugend Burgsinn                               Kulturbahnhof Mittelsinn

Kirchliche Jugend Main-Spessart             Jugendhaus Franziskus in Frammersbach

Offene Jugend Gemünden                           Spielplatz Röderweg in Gemünden

Jugendfeuerwehr Wernfeld                          Gesundheitszentrum Main-Spessart in Gemünden

"Stüble" Hl. Familie Karlstadt                      Kreisseniorenzentrum Brunnostraße in Gemünden

THW-Jugend Karlstadt                                  Kindergarten "St. Radegundis" in Gössenheim

Jugendfeuerwehr Karlstadt                          Otto u. Anna Herold-Altersheimstiftung in Karlstadt

Jugendfeuerwehr "HotBanditos" Stetten   Kindergarten "St. Albanus" in Stetten

Jugendfeuerwehr Birkenfeld                        Kindergarten "Wiesenfelder Kindernest" in Wiesenfeld

Jugendfeuerwehr Karbach                          Quelle "Riedbrünnle" in Karbach

Jugendfeuerwehr/Ministranten Pflochsbach     Spielplatz Pfarrhofstraße in Pflochsbach

THW-Jugend Marktheidenfeld                    Städt. Kindergarten Lohgraben in Marktheidenfeld

Rechtenbacher Helden                                 Spielplatz "Oberer Schlittenweg West" und

                                                                            Spielplatz "gegenüber der Schule" in Rechtenbach

Rechtenbacher Ministranten                        Kindergarten "Johannisverein" in Rechtenbach

Jugend Rieneck                                              Waldlehrpfad "Fließenbachtal" in Rieneck

Ministranten Steinfeld                                    Festplatz an der alten Schule in Steinfeld

MODO-Club Karlstadt                                    Seniorenresidenz GmbH in Zellingen

BARKU - Birkenfeld - Ansbach -                  Seniorenresidenz GmbH in Zellingen

Roden - Karbach - Urspringen